An der Graft 4,
28816 Stuhr

0 42 22 - 805 899 5
info@ct-varrel.de

Für fast jedes Bankkonto: Samsung startet neuen Bezahldienst für Android

Nachdem Konkurrenten wie Apple Pay und Google Pay bereits seit mehreren Jahren auch in Deutschland verfügbar sind, ließ Samsungs Bezahldienst lange auf sich warten. Wie der Hersteller nun bekanntgegeben hat, startet der Service bereits jetzt für ausgewählte Nutzer.
Ab dem 28. Oktober steht die App dann offiziell im Samsung Galaxy Store und im Google Play Store zum Download zur Verfügung. In anderen europäischen Ländern ist die neue Funktion bereits verfügbar.
bezahlenSamsung Pay ist in rund 25 Ländern verfügbar, darunter beispielsweise Spanien, Schweden und die Schweiz. Nun kommt der Dienst auch nach Deutschland.
Allerdings können nicht alle Galaxy-Besitzer Samsung Pay nutzen. Der neue Service stehe nur für "Samsung-Smartphones mit deutscher Anbieter-Softwareversion ab dem Galaxy S8, Galaxy Note 8 und Galaxy A6 sowie dem XCover Pro" zur Verfügung.
Wer stattdessen ein Handy der J-Serie oder Galaxy M-Serie besitzt, kann Samsung Pay nicht nutzen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.